Sie befinden sich: Startseite » Wasserführende Öfen

 

Standorte

 

Produkt - Videos

Videos zu Pelletöfen und KaminöfenNEU! RIKA PARO 

 

100 % Kundenservice

Kundenservice Ofenstudio02772 - 4301819

 

Messen & Events

Veranstaltungskalender Hori-zont

Unsere Aktionen für Sie

 

RIKA Ersatzteile

Rika Ersatzteile

 

Wir beraten Sie gerne! 

 

Wasserführende Öfen

Wasserführende Öfen von führenden Herstellern. Profitieren Sie von der Fördermöglichkeit durch die BAFA.

mehr Details

Wasserführende Kaminöfen – Energie sparen aber richtig!


Mit wasserführenden Kaminöfen sparen Sie Heizkosten und schonen unsere Umwelt.

Die stetige Erhöhung der Energiepreise ist für viele Kunden neben dem Wohlgefühl, das die angenehme Strahlungswärme eines Kaminofens vermittelt und der Romantik des prasselnden Kaminfeuers, ein wichtiger Aspekt bei der Entscheidung für einen wasserführenden Kaminofen.

Ein Kaminofen mit Wassertasche ist eine effektive Lösung um die hauseigene Zentralheizungsanlage zu entlasten und somit die Energiekosten für Öl oder Gas zu senken.

Man unterscheidet grundsätzlich zwei Arten von wasserführenden Kaminöfen: Wasserführende Pelletkaminöfen, die ein Maximum an automatisiertem Komfort bieten oder scheitholzbefeuerte Kaminöfen, bei denen das Ambiente und das lebendige Feuer im Vordergrund stehen.  

Beide Varianten von Kaminöfen mit Wassertasche werden an den Heizkreislauf des Hauses angeschlossen, womit die Wärme dann im gesamten Haus verteilt wird. Auch wasserführende Kamineinsätze erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.

Der Aufstellraum selbst wird durch die abgegebene Konvektionswäre ebenfalls beheizt. In der Regel ist das Verhältnis 20 % zu 80 %. Das heißt, 20 % der Wärme werden direkt an den Raum abgegeben und 80 % der durch den wasserführenden Kaminofen erzeugten Energie werden in den Heizkreislauf gespeist.

Als Novität ist hier der Pelletofen MCZ DUO HYDRO  zu nennen, bei dem man erstmalig die Leistung von Warmwasser und Konvektion getrennt steuern kann und somit selbst entscheidet, welcher Bereich momentan Vorrang hat.

Mit modernen und effizienten Kaminöfen, kann der Energiebedarf eines Einfamilienhauses bereits zu einem hohen Prozentsatz gedeckt werden. Nutzt man zusätzlich Solartechnik, kann der Wärmebedarf sogar oft nahezu vollständig abgedeckt werden. Nur wenn Sonnenenergie und Holzfeuerung nicht ausreichen, setzt die konventionelle Öl- oder Gasheizung ein.

In unserem Ofenstudio in Herborn oder in einer unserer bundesweiten Ofenausstellungen beraten wir Sie gerne zur korrekten Auslegung und Installation eines wasserführenden Kaminofens.

Fazit: Mit wasserführenden Kaminöfen komfortabel Energiekosten sparen.

Artikel

Sortierung: Artikel pro Seite:
Seite 1 von 1 (Gesamt: 6)